Süderlügum

... im Norden ganz oben!

Spaß beim Fußball-Camp

Darunter auch Vater und Sohn einer Asylbewerber-Familie aus dem Iran, die derzeit in Süderlügum wohnt und deren Kosten im Rahmen der Integration vom TSV übernommen wurden. Trotz der sengenden Hitze waren alle begeistert bei der Sache, wie der Jugendkoordinator des TSV Süderlügum Stefan Knetsch (Foto: Mitte) bei der Abschlussveranstaltung feststellte: „Eure Köpfe waren zwar rot, aber das Grinsen ganz groß.“ Möglich war dieses Event nicht nur durch eine große Helferschar, sondern auch durch einige Spender. Hauptsponsor war dabei Fußballgolf NF aus Ellhöft mit der Geschäftsführerin Michaela Knecht (li.) , die das Eventpaket für über 900 Euro spendierte. Große Freude auch für die Fußball-Jugendabteilung des TSV Süderlügum, denn nicht nur der gesamte Überschuss der Veranstaltung geht in deren Kasse, sondern Tobias Iwersen (r.), Jugend-Marktbetreuer der VR Bank, Geschäftsstelle Süderlügum, überreichte einen Scheck über 1000 Euro an Stefan Knetsch.  

 

Artikel aus der SHZ

 

Fußballcamp

Sep
19

19.09.17 19:00 - 21:30