Süderlügum

... im Norden ganz oben!

Wir feiern 25 Jahre HGV Süderlügum Humptrup

 

Und ihre Mühe wurde belohnt, denn die festlich dekorierte Halle war mit fast 400 gut gelaunten, feierwilligen Gästen fast ausverkauft. Das freute Hauke Hinrichsen auch besonders, wie er in seiner Begrüßung erwähnte und einen Dank an alle Beteiligten aussprach. Er ermunterte die Gäste, ihre Alltagssorgen zu vergessen und bis in den frühen Morgen wirklich lange zu feiern. „Tanzt, singt, feiert und lacht – bis die Schwarte kracht!“, animierte er sein Auditorium. Und die Gäste-Schar ließ sich nicht lange bitten, denn schon zu den ersten Klängen der hervorragend aufspielenden Show-Band „Tornados“ war die Tanzfläche voll besetzt. Die Tanzpausen wurden zwischendurch zu lebhaften Gesprächen an den Tischen genutzt.

 25 Jahre HGV Süderlügum HumptrupZu einem Höhepunkt des Abends entwickelten sich die Tanzshow-Einlagen der verschiedenen Gruppen von der Süderlügumer Tanzschule Liebenow. Dabei erwiesen sich nicht nur die erwachsenen Tänzerinnen und Tänzer mit ihrer Chefin Dagmar Liebenow an der Spitze als wahre Könner ihres Fachs, sondern auch die Kids legten eine flotte Sohle auf das Parkett. Es wurde ein bunte Palette von verschiedenen Tänzen und Show-Themen, von Dirty Dancing bis zu den Blues Brothern dargeboten. Licht- und Nebel-Effekte sorgten für eine professionelle Inszenierung. Die Gäste waren begeistert und applaudierten lautstark. Mit einer großen Tombola, wo es als Hauptpreis eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo im Werte von 300 Euro gab, wurde der offizielle Teil der Jubiläumsfeier abgeschlossen.Übrigens: Die Festbesucher erfüllten den Wunsch ihres HGV-Chefs und feierten tatsächlich bei ausgelassener Stimmung bis in die tiefe Nacht, zumal wegen der Zeitumstellung ja auch eine Stunde fehlte. Hans-Werner Christiansen

Jun
23

23.06.17 20:00 - 22:00

Sep
19

19.09.17 19:00 - 21:30